Schwangerschaft & Geburt

Blessingway – Rituale für die Schwangerschaft

Ein Kind zu bekommen ist eine spannende Reise in einen ganz neuen, zauberhaften Lebensabschnitt.

Es ist aufregend und voller Wunder – aber auch eine Zeit der Anpassung an die kommende Situation und weg von der bisherigen Lebensweise. Vieles ändert sich und bei aller Freude brauchen die Mütter, die Eltern Raum und Zeit um sich daran zu gewöhnen.

In vielen Kulturen gibt es Traditionen und Feste, um diesen Übergang feierlich zu begehen, Unterstützung zu zeigen, gute Wünsche und kleine Geschenke mit auf den Weg zu geben und denen Raum zu geben, die bald ein neues Leben in ihrer Mitte haben werden.

Auf dieser Reise und bei diesem Fest möchte ich euch gern begleiten und Raum für Rituale, Geschichten, Worte, Umarmungen und Freude schaffen.

Kinder willkommen heißen

Wenn wir das Glück haben und uns darüber freuen dürfen, Kinder willkommen zu heißen – in unseren Familien, in unseren Herzen, in unserer Mitte – dann lasst es uns feiern!

Es spielt keine Rolle, ob wir sie geboren oder adoptiert haben oder ob sie durch neue Partner*innen in unser Leben gebracht wurden. Lasst sie uns begrüßen!

Hier schaffen wir gemeinsam einen Raum, um Namen zu verkünden, Wegbegleiter*innen zu benennen, Versprechen zu geben…

Wir können physische Erinnerungen schaffen, in dem wir gemeinsam eine große Kerze verzieren, die an den kommenden Geburtstagen brennen darf, oder gute Wünsche in bunte Perlen schicken, die zu einer Kette verbunden über dem Bettchen baumeln dürfen.