Links

Hier zeige ich euch Menschen, Orte und Firmen, die mir gefallen und Links zu wichtigen Themen wie Vorsorge:

Fotografie

Mika Jannek Wisskirchen – Photography

Einen wunderbaren Blick für Menschen und Momente hat Mika Jannek Wisskirchen. Wenn Du also noch einen Photographen für Deine Geschichte, Deinen Meilenstein, Dein Fest suchst, lohnt sich hier mit Sicherheit ein Blick auf die Homepage und ein Gespräch!
Mika Jannek Wisskirchen – Photography

Evelyn Werner

Evelyn fotografiert Menschen in allen Facetten und Situationen ihres Lebens mit liebevollem Blick und verewigt so die schönen und die schweren Momente zur Erinnerung. Ihre Fotos können helfen mit Veränderungen umzugehen, Lebenssituationen zu verarbeiten und neue Perspektiven zu finden. evelyn-werner-fotografie

Orte für Feiern

Die alte Windmühle in Marienrode bietet Raum für Feiern und Übernachtung. Abgeschieden genug für Ruhe, gut erreichbar und wunderschön gelegen: Windmuehle Marienrode

Queer

Andersraum e.V.

Der Andersraum e.V. in Hannover ist eine Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Von Beratung, Jugendarbeit, Organisation des Christopher Street Day in Hannover – hier sind eure Anliegen in guten Händen.

Queer Lexikon

Ihr habt Fragen zu queerer Identität, möchtet euch informieren und Worte nachschlagen, die euch bisher unbekannt sind? Dann findet ihr beim Queer Lexikon eine kompetente und wunderbare Anlaufstelle! Auch YouTube-Videos, Poscasts und Broschüren zu sexueller und geschlechtlicher Identität könnt ihr hier finden.

Queermed Deutschland

Auf der Homepage von Queermed findet ihr ein Verzeichnis für queer­freundliche und sensibilisierte Ärzt*innen, empfohlen von der Community für die Community. Dieses Verzeichnis an Ärzt*innen und Therapeut*innen soll helfen, dass Menschen aus der LGBTQIA*-Community und andere Menschen nicht auf ärztliche Behandlungen verzichten müssen. Diskriminierungsfreie und respektvolle Behandlung soll für alle möglich sein.

Queere Online-Trauergruppe

Das Spinnboden Lesbenarchiv & Bibliothek e.V. in Berlin bietet mit „Queer und Trauer“ eine monatlich stattfindende Online-Selbsthilfegruppe an. Mit „queer“ sind alle Menschen gemeint, die lesbisch, schwul, bi, pan, aromantisch, asexuell, trans, nicht-binär, inter* sind oder sich anderweitig außerhalb der cis-endo-hetero Normen positionieren. Eine regelmäßige Teilnahme an der Gruppe ist nicht nötig und ihr könnt jederzeit neu dazu stoßen. Wichtig ist, dass ihr euch vorher anmeldet.

Sternenkinder

Bundesverband verwaiste Eltern und Geschwister

Der Bundesverband verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V. ist in dieser traurigen Situation ein erster und guter Anlaufpunkt:  www.veid.de

Fotografien von eurem Sternenkind

Die Fotograf*innen von Dein Sternenkind kommen zu euch und machen ehrenamtlich Fotos von eurem Kind: www.dein-sternenkind.de

Bestattung im Friedwald

In den unten verlinkten Friedwäldern gibt es Sternschnuppenbäume für Sternenkinder. Ein Platz unter diesem Baum kostet nichts, lediglich die Bestattungskosten müssen getragen werden

Nestchen für euer Sternenkind

Andrea von https://www.sterne-im-herzen.de macht zauberhafte Nestchen für die Bestattung eures Sternenkinds, damit ihr es in Liebe betten könnt.

Vorsorge

Vorsorgemappe der deutschen Palliativstiftung

Vorsorgemappe mit allen wichtigen Vollmachten der Deutschen Palliativstiftung, kostenfrei bestellbar oder im Download zum selbst ausdrucken.

Hilfe bei der Patient*innenverfügung

Die Verbraucherzentrale hilft mit einer Schritt für Schritt Anleitung selbstbestimmt online die eigene Patientenverfügung zu erstellen. Ausdrucken und unterschreiben nicht vergessen!

Was ist zu tun im Todesfall?

Die todesfall-checkliste hilft beim Erstellen der eigenen Bestattungsverfügung und gibt – anhand von Checklisten – eine Übersicht über notwendige Schritte nach einem Todesfall, sowie Informationen zur Planung der eigenen Bestattungsvorsorge.

Was für eine Bestattung wünsche ich mir?

Der Friedlotse hilft mit informationen und beim Schreiben einer Bestattungsverfügung.

Trauer

Die Trauer Taskforce ist ein freier Zusammenschluss von Trauerexpert*innen, Unterstützer*innen und Freund*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden, die sich beruflich und privat intensiv mit Trauer auseinandersetzen. Ich bin sehr gern mit dabei, denn ich kann voll hinter den Zielen stehen. Wir wollen die Normalisierung und Enttabuisierung des Themas Trauer im Rahmen von psychischer Gesundheit ein und treiben damit eine achtsame und menschzentrierte Trauerkultur voran.

Bohana – Das Trauernetzwerk

Seit Beginn des Jahres 2022 bin ich Mitglied des wunderbaren Trauernetzwerkes Bohana, hier könnt ihr mich finden.

Bohana unterstützt euch als Trauernde bei der Suche nach Partner*innen für Bestattung, Floristik, Musik, Trauerbegleitung und Redner*innen und reicht euch in dieser schweren Zeit eine helfende Hand. Hier findet ihr Notfallnummern, Inspirationen für den Umgang mit Trauer, Literaturtipps und vieles mehr.

Das Bohana-Netzwerk steht für eine neue Trauerkultur, einen offenen Umgang mit dem Thema Tod. Trauer sollte nicht einsam machen, sondern in Gemeinschaft stattfinden können, besprechbar sein und individuelle Bedürfnisse aufnehmen.

Hospizverein Hildesheim

Liebevolle Beratung und Begleitung von schwerstkranken Menschen und ihren Angehörigen bietet der Hospizverein Hildesheim an. Hier findet ihr Unterstützung, helfende Hände und offene Ohren.

Wege zum Abschied

Hanno Ramrath ermöglicht in seinem Bestattungshaus Wege zum Abschied in Detmold persönliche Abschiede und ermöglicht viele Freiräume in der Gestaltung der Abschiedsfeiern. Eine respektvolle, einfühlsame und zugewandte Haltung gegenüber den Zugehörigen und die Ermöglichung einer Selbstbeteiligung nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen.

Mahalo Bestattungen

Angelina-Michelle Redeker bietet in ihrem Bestattungshaus Mahalo in Hannover umfangreiche, persönliche und zugewandte Beratung und Bestattungen an. Mit großer Wertschätzung ermöglicht sie individuelle und besondere Abschiede, eröffnet Wege und gibt den Zugehörigen viel Zeit und Raum für den Abschied.

Friedwald

Im Friedwald habt ihr die Möglichkeit eure Liebsten inmitten der Natur zu beerdigen und zu besuchen. Rund um Hildesheim gibt es in Elm, Uetze und bei der Burg Plesse Friedwälder: Friedwald.de

Auch der Tod verdient Glitzer – Trauerredneri*n Simon*e Mai

Simon*e begleitet euch ganz wunderbar beim Abschiednehmen im Raum Wuppertal. Ein empowernder Abschied für die, die gegangen sind und diejenigen, die bleiben!

Löper Bestattungen

Löper Bestattungen in Lengede ist ein wertschätzendes und zugewandtes Bestattungsunternehmen, dass den Zugehörigen mit großer Unterstützung zur Seite steht. Die hauseigene Trauerhalle ist liebevoll und individuell gestaltet. Es gibt viel Raum für die persönlichen Wünsche im Rahmen der Abschiednahme und der Trauerfeier.

TrostHelden

Auf der Online-Plattform von TrostHelden könnt ihr andere Trauernde in ähnlichen Situationen zu eurer eigenen finden und gegenseitig füreinander da sein. Jemanden zu haben, der die eigene Trauer wirklich versteht und sich in ähnlichen Lebensumständen befindet, ist sehr bestärkend und hilfreich. TrostHelden hat einen Weg gefunden die richtigen Menschen miteinander zu vernetzen und Trauerfreundschafften zu vermitteln. Ein ganz wertvolles und wunderbares Angebot!

Liebevolle Trauersprüche bei PuroVivo

Bei PuroVivo findet ihr liebevolle Trauersprüche und Trauerlyrik für eure Abschieds- & Kondolenzkarten, sowie für eure Traueranzeigen. Lasst euch inspirieren.

Papeterie und mehr für die schweren Zeiten im Leben

Heartfelt Paper & Co bietet euch wunderschöne Karten in den Kollektionen Abschied nehmen, Sternenkinder, verstorbene Haustiere und Liebe verschicken.

Schau auch gerne bei meinen Buchtipps Thema Tod, Trauer und neue Trauerkultur vorbei!

Die hier aufgeführten Links führen zu Inhalten externer Anbieter*innen. Hiermit erkläre ich, dass ich mich ausdrücklich von sämtlichen Inhalten externer Anbieter*innen, zu denen ich verlinke, distanziere.
Damit folge ich dem Urteil des LG Hamburg vom 12. Mai 1998, nach dem die Ausbringung eines Links bereits unter Umständen die Verantwortung für die Inhalte der gelinkten Seite einschließt, es sei denn, die Anbieterin distanziert sich von allen Inhalten. Ich stelle mich hiermit von allen Einflüssen auf Gestaltung und Inhalt der gelinkten Seiten frei. Diese Erklärung gilt für alle von mir angelegten Links und Banner.